Willkommen bei I.d.E.A. Iron dragon Eskrima Academy
                       Willkommen bei                              I.d.E.A.             Iron dragon Eskrima Academy 

Grandmaster Uwe Claussen

9th degree black belt

 

 

GM Uwe Claussen wurde 1958 in Hamburg geboren. Er ist Präsident des International Martial Arts Schwerin e.V. (IMAS) und technischer Direktor des Ju-Jutsu-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (6.Dan)

Als GM unter GGM Richard S. Bustillo vertritt er das Jeet Kune Do und das IMB System in Deutschland. Darüber hinaus vertritt er als Grandmaster (9.Dan) das Doce Pares Eskrima von SGM Ciriaco „Cacoy“ Canete.

Als Schüler von GM Gokor Chivichyan lehrt er dessen Submission Fighting System (10. Level - höchster Level / Black Belt)

Seine Kampfsportlaufbahn begann mit 14 Jahren im Bereich Shotokan-Karate (8 Jahre). Über mehrere „Ausflüge“ in klassische Kampfsportarten wie Judo und Aikido kam Claussen zum Ju-Jutsu, welches er bis heute aktiv betreibt, weil es einerseits sehr vielseitig ist und ihm andererseits den Raum für persönliche Entwicklung lässt.

Ein dreijähriger "Abstecher" ins Modern Arnis brachte ihn 1985 dazu, sich mit Kampfkünsten Kali und Eskrima auseinander zu setzen.

Ende der 80ger Jahre lernte er GGM Richard S. Bustillo (International Martial Arts und Boxing, Los Angeles) kennen, unter dessen Leitung Uwe seit Anfang der 90ger Jahre regelmäßig in Los Angeles trainiert.

Zeitgleich, Anfang der 90er Jahre begann Uwe sein Training bei Sensei Gokor Chivichiyan (No Rules Champion, Judo und Sambo Weltmeister, Los Angeles) und SGM Ciriaco Cacoy Canete (12. Dan Doce Pares Eskrima sowie diverse weitere hohe Meistergrade in andren Kampfkünsten).

In Ergänzung seines Jeet Kune Do trainiert er seit nunmehr 12 Jahren Wing Tsun unter Thomas Möller.

Über den Rahmen von Stock- und Messertechniken hinaus wurde Uwe in den letzten 20 Jahren der "Spezialist" für moderne und anwendbare Tonfa- und Schlagstock- (ASP und ähnliche) Techniken. Beruflich ist Uwe als Fachkoordinator für "Einsatzbezogenes Training und Schießen" an der FHöVPR tätig.

Ich lernte GM Uwe Claussen über ein Seminar vom GM Bustillo in Schwerin kennen.

Im Laufe der Zeit kam ich regelmäßig nach Schwerin um auf den Seminaren vom GM Bustillo teilzunehmen. Unser gemeinsames Interesse an CDP führte dazu dass ich mehrmals im Jahr nach Schwerin zum Training reiste um meine Kenntnisse im CDP zu vertiefen. Es folgten gemeinsame Trainingsreisen nach Cebu zu SGM Cacoy und letzten Endes der Entschluss SGM Cacoy mittels eines Verbands in Deutschland zu unterstützen. Ich habe in GM Claussen einen großartigen Vertreter der Kunst, Mentor und Freund kennenlernen dürfen und freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit.


 

Mein erster Blog!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CDP Rodgau