Willkommen bei I.d.E.A. Iron dragon Eskrima Academy
                       Willkommen bei                              I.d.E.A.             Iron dragon Eskrima Academy 

Grandmaster Richard Bustillo

11th degree black belt

 

Am Anfang meines Trainings wollte ich unbedingt einen hochrangigen Vertreter der phillipinischen Kampfkünste treffen. Also durchsuchte ich das Internet nach einem entsprechendem Seminar. Und tatsächlich wurde ich nach längerer Suche fündig. GM Richard Bustillo gab ein Seminar in Frankfurt/Main. Es bestand aus 4 Teilen: Jeet Kune Do, Boxen/Thaiboxen, Grappling und Eskrima. An für sich war ich nur an Eskrima interessiert, aber ich war auch aufgeschlossen gegenüber neuem. Ich meldete mich an und zählte die Tage bis zum großen Ereignis. Wie ich im Laufe des Seminars herausfand war GM Bustillo ein Originalschüler von Bruce Lee, Kru (Lehrer) im Muay Thai, purple belt in Brasilian Jiu-Jitsu unter den Machados und nicht zuletzt 9. Dan Großmeister unter SGM Cacoy Canete im Doce Pares und betreibt Kampfsport seit seinem achtem Lebensjahr. Aber bevor ich mich an Eskrima erfreuen konnte musste ich erst einmal die anderen 3 Einheiten a 2 Stunden überstehen. Da ich erst 6 Monate Kampfsport betrieb hatte ich von alle dem gezeigten nicht den Hauch einer Ahnung. Dank der freundlichen Hilfe einiger Seminarteilnehmer konnte ich aber doch ein paar Sachen für mich mitnehmen. Die Eskrimaeinheit war allerdings völlig anders als ich sie mir vorgestellt hatte. Wir benutzten Stöcke und waffenlose Techniken abwechselnd, erlernten eine kurze Form und deren Anwendung, sowie einige waffenlose Abwehrtechniken gegen bewaffnete Angreifer. Das ganze Seminar gefiel mir so gut dass ich GM Bustillo fragte wann er denn wieder ein Seminar in Deutschland geben werde? Die Antwort war: wenn du mich einlädst. 

Über diese Aussage habe ich damals viel nachgedacht und 3 Tage lang nicht geschlafen. Am 4 Tag schrieb ich eine Email an GM Bustillo und fragte Ihn was ich tun müsste um ein Seminar mit Ihm zu veranstalten. Nach einigen Emails waren wir uns einig und 2003 fand das Seminar in meinem Heimatdörfchen statt. Hier hatte ich Gelegenheit mehr von GM Bustillos International Martial Arts & Boxing zu sehen. Die verschiedenen Kampfkünste welche alle Distanzen abdeckten zusammen mit den von Bruce Lee entwickelten Prinzipien und Taktiken machte mir sehr viel Spaß. Nach dem Seminar fuhr ich GM Bustillo zurück ins Hotel und er fragte mich nach meinen Zielen in der Kampfkunst. Ich sagte Ihm das ich gerne sein Programm erlernen und event. Instructor werden würde. Die Antwort war simple, kurz und direkt: we can do that.

Heute habe ich die lange Kette vom Apprentice Instructor, Associate Instructor, Full Instructor bis hin zum Master Instructor durchlaufen. Im Laufe der Jahre durfte ich mit GM Bustillo einen großartigen Vertreter der Kampfkünste und Menschen kennen lernen. Über die ganzen Jahre hinweg hat er stets alle Türen zum Training für mich geöffnet, nicht zuletzt die zu SGM Cacoy. Aber auch in privaten Problemen war er stets ein weiser Ratgeber. Sein Umgang mit Menschen ist inspirierend. Stets höflich und gut gelaunt, wenn man einmal von den Zeiten absieht an denen er sagt: "I gonna knock you out", weil ich mal wieder eine Technik nicht zu seiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt habe. Da GM Bustillo über ein Dutzend verschiedener Eskrimastile trainiert hat, ist er auf allen Teilgebieten der phillipinischen Kampfkünste versiert. Egal on Einzelstock, Doppelstock, Espada y daga, Dumog, Pantantukan oder Eskrido. Seine größte Stärke ist aber meiner Ansicht nach die Übersetzung von Stocktechniken auf waffenlose Techniken.  


 

Mein erster Blog!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CDP Rodgau